Wie das KIMBA-Projekt funktioniert, haben Schüler der Martin-Niemöller-Schule ausprobiert.
Und das Medienteam der Klasse 6a war dabei.